canteatro: Don Quijote oder Das Leben ist schön


Warning: A non-numeric value encountered in /homepages/25/d301300716/htdocs/wp-includes/SimplePie/Parse/Date.php on line 694

Warning: A non-numeric value encountered in /homepages/25/d301300716/htdocs/wp-includes/SimplePie/Parse/Date.php on line 694

Warning: A non-numeric value encountered in /homepages/25/d301300716/htdocs/wp-includes/SimplePie/Parse/Date.php on line 694

Warning: A non-numeric value encountered in /homepages/25/d301300716/htdocs/wp-includes/SimplePie/Parse/Date.php on line 694

Warning: A non-numeric value encountered in /homepages/25/d301300716/htdocs/wp-includes/SimplePie/Parse/Date.php on line 694

Warning: A non-numeric value encountered in /homepages/25/d301300716/htdocs/wp-includes/SimplePie/Parse/Date.php on line 694

Warning: A non-numeric value encountered in /homepages/25/d301300716/htdocs/wp-includes/SimplePie/Parse/Date.php on line 694

Warning: A non-numeric value encountered in /homepages/25/d301300716/htdocs/wp-includes/SimplePie/Parse/Date.php on line 694

Warning: A non-numeric value encountered in /homepages/25/d301300716/htdocs/wp-includes/SimplePie/Parse/Date.php on line 694

Don Quijote oder Das Leben ist schön

MultiMediaMusikMärchen für Erwachsene nach Jules Massenets viel zu selten gespielter Oper “Don Quichotte”

Das Publikum sagt:
„Schrecklich traurig“ „Overkill“ „Traum“  „Reizüberflutung“ „atemberaubend“

Wir sagen:
Don Quijote sieht mehr als andere. Sein Leben ist bunter, schöner, spannender als das der anderen. Zumindest will er das mit aller Macht glauben – und alle anderen davon überzeugen.
Sancho Pansa ist immer auf der Flucht. Vor den Frauen, dem Leben, der Normalität, dem Wünschen und Sehnen.
Dulcinea ist süchtig. Nach Liebe. Aber keiner ist genug. Sie ist nicht genug.
(Die heimliche Hauptrolle aber spielt ohne Zweifel Don Quixotes selbstgebautes Wunderpferdchen Rosinante…)

Wer ist hier verrückt???

canteatro geht neue Wege mit einem surrealen Gesamtkunstwerk aus Oper, Tanztheater, Skulptur, interaktiver Videoprojektion und Figuren auf der Suche nach dem Selbst-Verstehen. Welt-Verstehen.

Schön, träumerisch, tragikomisch, hoffnungsvoll, phantastisch.

Videokunst: Svenja Schueffler – Metallkunst: Oliver Donath

Übersetzung/Dramaturgie: Sabine Hayduk – Regie: Feline Lang
Don Quijote: Detlef Bittroff (Thorsten Oliver Huth) / Sancho Pansa: Christoph Klemke / Die schöne Dulcinea: Feline Lang / Juan: Ulrich Christenn
Flöte: Heike Abraham, Piano: In Kyung Hilgert, Posaune: Ulrich Christenn, Geige: Feline Lang, Cello: Christoph Klemke
Spieldauer 2 Stunden – In deutscher Sprache